Kreisverband Landau / Südliche Weinstraße

Erzieherinnenstreik zeigt Fehlentwicklungen beim Kita-Ausbau

(15.04.2015 ) MAINZ. Die Freien Demokraten sehen in dem Streik der rheinland-pfälzischen Erzieherinnen und Erzieher einen Beleg für die falsche Vorgehensweise der rot-grünen Landesregierung beim Kita-Ausbau. "Egal ob bei der Bezahlung, der Qualifikation des Personals oder der Qualität der Kitas, SPD und Grünen ging es stets um Kinderaufbewahrung nie um Bildung", sagte der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing.

Ohne Rock und Formel 1 droht dem Nürburgring der Niedergang

(02.04.2015) MAINZ. Die Freien Demokraten warnten vor einem schleichenden Niedergang des Nürburgrings nach dem Abgang des Rockfestivals nach Schalke. "Die SPD hat den Menschen vor Ort Wohlstand versprochen und Pleite geliefert. Das ist bitter", sagte der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing.

Freie Demokraten begrüßen Wahl von Rainer Brüderle zum Vorstandsvorsitzenden des rheinland-pfälzischen Bundes der Steuerzahler

(01.04.2015) MAINZ. Die Freien Demokraten Rheinland-Pfalz begrüßten die Wahl von Rainer Brüderle zum Vorstandsvorsitzenden des rheinland-pfälzischen Bundes der Steuerzahler. "Dies ist ein guter Tag für die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler in Rheinland-Pfalz", sagte der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing.

Rot-Grüne Infrastrukturpolitik ist eine Chronik des Scheiterns

(31.03.2015) MAINZ. Die Freien Demokraten Rheinland-Pfalz sehen den drohenden Umzug des Rockfestivals vom Nürburgring nach Gelsenkirchen mit großer Sorge. "Das ist erneut ein schwerer Schlag für eine ohnehin schon gebeutelte Region", sagte der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing.

Beschämendes Mautgegurke in Rheinland-Pfalz

(25.03.2015) MAINZ. Die Freien Demokraten Rheinland-Pfalz kritisierten das Verhalten von CDU und SPD im Land. "Während beide Parteien in Berlin die Maut beschließen, versuchen sie in Mainz so zu tun, als seien sie dagegen. Das ist nichts anderes als versuchte Volksverdummung", sagte der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing.

Aktenzeichen Flughafen Hahn ungelöst

(17.03.2015) MAINZ. Die Freien Demokraten Rheinland-Pfalz sehen sich in dem drohenden Abgang der chinesischen Frachtfluggesellschaft Yangtze River Express in ihrer Sorge um den Flughafen Hahn bestätigt. "Die Landesregierung schafft es einfach nicht, dem Standort neue Impulse zu geben. Hier wird nicht Zukunft gestaltet, sondern Misere verwaltet", sagte der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing.

Wo Pensionsfonds drauf steht, sind Schulden drin!

(12.03.2015) MAINZ. Scharf kritisierten die Freien Demokraten Rheinland-Pfalz die von der Landesregierung angekündigten Änderungen beim Pensionsfonds. "Die Landesregierung hat sich nicht ehrlich gemacht, sondern lediglich angekündigt, künftig weniger zu betrügen", sagte der Vorsitzende der rheinland-pfälzischen Liberalen, Dr. Volker Wissing.

Rot-Grün vertreibt den Gründergeist aus Rheinland-Pfalz

(12.03.2015) MAINZ. Für die Freien Demokraten ist der von dem Statistischen Landesamt festgestellte Rückgang bei Betriebsgründungen in Rheinland-Pfalz eine Konsequenz der Wirtschaftspolitik der Landesregierung. "Die rot-grüne Wirtschaftspolitik schafft keine Aufbruchs-, sondern eine Fruststimmung", stellt der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz fest.

"Welcome-Center" der Landesregierung sind eine Scheinlösung

(10.03.2015) MAINZ. Die Freien Demokraten zeigten sich, von den "Welcome Center" der rot-grünen Landesregierung für ausländische Fachkräfte wenig beeindruckt. "Das beste Welcome Center für ausländische Fachkräfte ist eine starke Wirtschaft, die neue Produkte entwickelt und in die Zukunft investiert", sagte der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing. Davon könne in Rheinland-Pfalz allerdings kaum die Rede sein.


Druckversion Druckversion 
Suche

Kalender

Bundespartei


liberal


global & liberal


portal liberal


meine Freiheit


Die Stiftung